+49 15225647860

Luca Rimmele legt Prüfung zum 6. Kyu erfolgreich ab

Heute am 04.04.2019 hat Luca Rimmele im Oberstufen Kumite Training erfolgreich die Prüfung zum 6. Kyu abgelegt. Nach der üblichen Grundschule und Kata Prüfung standen noch drei Freikämpfe gegen die anwesenden Schwarzgurte an. Im Karate Dojo Konstanz e.V. steht das Kämpfen immer an oberster Stelle.

Luca Rimmele hat eine gute Prüfung abgelegt sagte Prüfer Michael Baum nach der Prüfung und ergänzte weiter: " Wir sind mit der Nachwuchsförderung auf dem richtigen Weg, dass hat man heute wieder gesehen."

Lucas Vater Thomas ist ebenso erfolgreicher Karateka, welcher diesen tollen Sport bereits seit den 70ger Jahren betreibt und heute noch jeden Donnerstag zum Randori kommt.

Wir gratulieren zu erfolgreichen Prüfung. Oss

 

Neuer Trainigsplan Freitag kein Training mehr

Zum Jahresanfang 2019 wurde der Trainingsplan vom Vorstand angepasst. Auf Grund der rückläufigen Mitgliederzahlen und der Auswertung der besuchten Trainingseinheiten kam der Beschluss zustande und war anders nicht mehr ökonomisch vertretbar.

Das Kindertraining findet nur noch Dienstags statt- wie gewohnt von 17:45-18:45, da der Freitag zu schlecht besucht wurde.

Das Freitagstraining für Erwachsene wurde auch gestrichen. Dies da sich die Gruppe aufgelöst hat und die Trainingsauswertung ergeben hat, dass ein völlig unkontinuierlicher Besuch des Trainings durch die letzten Teilnehmer stattfand.

Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren können aber nach wie vor drei mal wöchentlich trainieren.

Dienstags 19:00 bis 20:30; Mittwoch 19:00 bis 20:30; Donnerstag  18:00 bis 19:00.

Weiterhin viel Spaß am Training im Jahr 2019.

 

 

5.DAN Shotokan für Roberto Loparco und Michael Baum

Hohe DAN Prüfung abgelegt nach 75 Jahre Karatetraining

Zusammen absolvierten der Radolfzeller Karateka Roberto Loparco und der Konstanzer Michael Baum bereits 75 Jahre Karatetraining. Roberto Loparco begann vor 40 Jahren in Radolfzell mit Karate und wechselte danach ins SKD Singen. Dort war viele Jahre als Trainer tätig und stand für Singen als erfolgreicher Wettkämpfer über 10 Jahre auf der Matte.

Michael Baum begann im legendären Zental Dojo in Konstanz vor 35 Jahren mit dem Karatetraining. Er war Dojogründer des Karate Dojo Konstanz e.V., Europameister Masterclass und belegte bei den US-Karate Open in Las Vegas den 1. Platz im Schwergewicht in der Masterclass als aktiver Wettkämpfer. Beide bilden heute den Trainerstab im Karate Dojo Konstanz e.V. und sind deren Vorstände.

Nie haben die beiden ich eigenes vorankommen vernachlässigt. Beide trainieren mehrmals wöchentlich, und bilden den Nachwuchs aus. Am letzten Sonntag 25.11.18 legten nun beide die hohe DAN Prüfung im Shotokan Karate zum 5. DAN in Stuttgart erfolgreich ab.

Das Karate Dojo Konstanz e.V. gratuliert recht herzlich dazu.

 

Bild v. links: Dr. Wagner Prüfer, Michael Baum, Roberto Loparco, Roman Kalbacher Prüfer.

 

 

Wir sind Mitglied in dem vom DOSB anerkannten Fachverbänden

 

Dojo Leitung

Michael Baum, 5. DAN Shotokan Karate, World Karate Federation 

A - Trainerlizenz Karate Breitensport, Deutsch Olympischer Sportbund

Zertifizierter Karatelehrer II, Deutsche DAN Akademie

Qualitätssiegelinhaber Deutsch Olympischer Sportbund:  "Sport pro Gesundheit", Haltung und Bewegung,

Übungsleiter B - Lizenz, Sport in der Prävention Haltung und Bewegung, Deutsch Olympischer Sportbund

B - Trainerlizenz Karate Karatelehrer I, Deutsch Olympischer Sportbund

B - Trainerlizenz Karate Selbstverteidigung, Deutsch Olympischer Sportbund

C - Trainerlizenz Karate, Deutsch Olympischer Sportbund

Gewaltschutztrainer,  nach Qualitätsstandart des Karateverbandes 

Baden-Württemberg und der Polizeidirektion Ravensburg

Selbstverteidigungslizenz des Deutschen Karate Verband e.V.

 

 

Europameister EMG, US-Open Karate Sieger,

3. Platz World Mastergames,

Landesmeister,

Kontakt Information

Horchstr. 6

78467 Konstanz

+49 15225647860

Michael.baum (ät) karate-dojo-konstanz.de

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok